Kooperation mit sofasession Wien

Das Wiener Startup-Unternehmen sofasession entwickelte eine App (etudo) und eine Plattform (sofasession) die vorerst auf den Musikschulunterricht abzielt und in weiterer Folge auch für öffentliche Schulen weiterentwickelt werden soll. "Etudo" bietet dynamische Playbacks, Recordingfunktion und administrative Unterstützung für den Unterricht. Die wissenschaftliche Evaluation der App in Form von Leitfadeninterviews soll in den nächsten Woche gemeinsam mit mir erfolgen. "Sofasession" vernetzt weltweit Musiker/innen damit sie gemeinsam via Webcam und Audiointerface musizieren und jammen können. Beide spannende Projekte bzw. Produkte werden auf der nächste EAS (European Association for Music in Schools) in Riga/Lettland im März 2018 präsentiert. Screenshot etudo               Screenshot sofasession